Andreas S. wurde Sieger des 5. Amateurturniers am 31.08.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht zum 5. Amateurturnier in Hannover

31.08.2019      Bericht von Bernd L.

An einem sehr warmen Sommertag, bei 34 Grad Außentemperatur, erschienen zum 5. Amateurturnier sechs Teilnehmer im Bistro Viva des Freizeitheim Vahrenwald und spielten 5 Runden jeder gegen jeden. 

Zur Überraschung des Tages erschien als Zuschauer Helmut Jeske, der amtierende Hannover und Hamburger Stadtmeister sowie Intermediate-Vizeweltmeister 2018! Als Andreas S. sich in einer Warteschleife befand, spielte Helmut gegen ihn ein Match um 5 Punkte, welches Andreas gewann.

Bei 6 Teilnehmern starten die besten Vier aus der Vorrunde im Halbfinale.  

Daniel M. und Okan Ö. hatten jeweils 2 Punkte aus den 5  Runden erzielt und es kam daher zum 3 Pointer-Stechen, um den vierten Teilnehmer für das Halbfinale zu ermitteln.

Okan gewann das Stechen und im Halbfinale saßen sich nun Okan und Andreas gegenüber sowie Bernd L. und Walter O.. Andreas gewann gegen Okan das 7 Punkte-Match und wartete nun auf seinen Gegner im Finale.

Bernd gelang es gegen Walter 6:0 (Crawford) in Führung zu gehen, dann stand es 6:1 und Walter holte Punkt für Punkt auf, ohne zu doppeln! Walter zeigte Bernd wo "Barthel den Most holt", erst beim Stand 6:5 für Bernd griff Walter gleich nach dem Eröffnungswurf zum Doppler, Bernd nahm das Doppel an und verlor das Match 6:7!

Walter und Andreas saßen sich nun im Finale gegenüber, während Bernd und Okan um den dritten Platz spielten.

Andreas wurde Sieger des Turniers, Walter errang den 2. Platz und Okan den 3. Platz, herzliche Gratulation!

Es war ein großartiges spannendes Turnier, wie es hätte nicht spannender sein können!

 

Bis zum nächsten Mal,

Euer Bernd

 

 

 

Diashow 

2. Platz:

Walter O.

3. Platz

Okan Ö.

1. Platz

Andreas S.