Bernd Lütz wurde Sieger des 4. Amateurturniers am 11.08.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht zum 4. Amateurturnier in Hannover

11.08.2019   Bericht von Bernd Lütz

Bei strahlenden Sonnenschein erschienen am Sonntag zum 4. Amateuerturnier sieben Teilnehmer im Restaurant "Glückspils Rick's". Dass wir so wenig Teilnehmer waren, lag zu einem daran, dass einige bisherige Teilnehmer im Urlaub waren und einige kurzfristig ihre vorher angekündigte Teilnahme zurückzogen.

Dennoch konnten wir mit 7 Teilnehmern ein schönes spannendes Turnier auf der Terrasse des Restaurants spielen, welches 10 Stunden andauerte.

Für das Halbfinale der Hauptrunde qualifizierten sich: Frank Schneider, Andreas Subocz, Okan Özbay und Bernd Lütz. 

Andreas verlor im Halbfinale knapp gegen Bernd und Frank verlor gegen Okan. Während nun im Finale Okan und Bernd ihr Match auf 7 Punkte begannen, kämpften Frank und Andreas um den 3. Platz. 

Bernd gelang es im Finale gegen den starken Okan einen fast hoffnungslosen 0 : 5 Rückstand aufzuholen und das Turnier am Ende zu gewinnen. Okan hält den Gewinnrekord, indem er von Anbeginn der Amateurturnierserie dreimal den 2. Platz und einmal den 3. Platz erringen konnte, eine hervorragende Leistung!

Andreas erkämpfte sich gegen Frank den 3. Platz! 

Wir haben bei nur 7 Teilnehmern eine Consolation stattfinden lassen mit drei Teilnehmern. Hier wurde es etwas kompliziert, es gab ein Halbfinale wo der Teilnehmer Detlef Paashaus mit der niedrigsten Punktzahl aus 5 Vorrunden auf den Verlierer der Halbfinalbegegnung Daniel Meyer gegen Ulf Janik warten musste. Daniel und Ulf kämpften um den Einzug in das Finale der Consolation, wobei Daniel gewann und das Finale erreichte. Nun hatte Ulf eine zweite Chance erhalten, doch noch ins Finale gegen den dort wartenden Daniel zu gelangen, indem er versuchen musste gegen Detlef zu gewinnen. Detlef versuchte alles, selber ins Finale zu gelangen und nach einem spannenden Duell erkämpfte sich Ulf den Platz ins Finale der Consolation. Ulf gelang es deutlich gegen Daniel mit 5 : 1 in Führung zu gehen, dann holte Daniel noch etwas auf 5 : 3, doch dabei sollte es bleiben, Ulf drehte erbarmungslos auf, gewann das Match gegen Daniel 7 : 3 und wurde somit Sieger der Consolation!

Gegen 22 Uhr - nach 10 Spielstunden - endete das Turnier, welches ohne eine Consolation bereits um 19 Uhr hätte beendet sein können. Deswegen haben wir den Spielmodus abgeändert und bieten in Zukunft erst ab 8 Teilnehmer eine Consolation an.

Alles in allem betrachtet war es auch bei wenig Teilnehmern ein spannendes und unterhaltsames Turnier, welches allen Teilnehmern viel Freude bereitet hat.

 

Bis zum nächsten Mal,

Euer Bernd

1. Platz:Bernd Lütz

4. Amateurturnier am 11.08.2019

2. Platz: Okan Özbay

4. Amateurturnier am 11.08.2019

3. Platz: Andreas Subocz

4. Amateurturnier am 11.08.2019

Consolation 1. Platz Ulf Janik

4. Amateurturnier am 11.08.2019