Spielmodus

Das Amateurturnier findet ab mindestens 4 Teilnehmern statt !

Eine Voranmeldung ist erfoderlich, entweder über diese Webseite Rubrik " Kontakt " oder per E-Mail an backgammonamateure@e.mail.de  oder per WhatsApp ... Anmeldung in der WhatsApp Gruppe über " Kontakt ".

Das Startgeld beträgt pro Teilnehmer 10 Euro.

Ab 8 Teilnehmer wird eine Consolation gespielt.

Das Amateurturnier wird grundsätzlich ohne Uhr gespielt ... es gilt hier die für das Amateurturnier modifizierte EUBGF-Turnierregel "Punkt 8".

Es werden ab 5 Teilnehmer immer mindestens 5 Vorrunden gespielt!

Die Matchlänge beträgt in jeder Vorrunde bei 5 Teilnehmern 7 Punkte und ab 6 bis 7 Teilnehmer 5 Punkte und es wird ... jeder gegen jeden .... gespielt.

Bei einer ungeraden Teilnehmerzahl wird in jeder Vorrunde 1 Freilos durch Auslosung vergeben.

Die Anzahl der gewonnen Matches in der Vorrunde ist für die Platzierung entscheidend. Ab 6 Teilnehmer wird bei einem Gleichstand, je nach Anzahl der punktgleichen Spieler, eine Entscheidung durch Würfeln herbeigeführt.

Es wird ab 7 Teilnehmer ein 1 Pointer-Stechen nur dann durchgeführt, wenn 2 Teilnehmer ab Platz 2 in der Vorrunde  genau Punktgleich sind. Sind drei Teilnehmer ab Platz 2 in der Vorrunde genau Punktgleich, werden die beiden Spieler, die ein 1 Pointer-Stechen durchführen, durch auswürfeln ermittelt. Sind 4 Spieler genau punktgleich, wird durch 1 Pointer-Stechen 

Ein 3 Pointer-Stechen gibt es nicht.

In der Hauptrunde wird ab 10 Teilnehmer ein Halbfinale gespielt und in der Consolation ein Viertelfinale.

Die Paarungen der Teilnehmer des Halbfinale sowie des Viertelfinale der Consolation  werden ausgelost, wobei die Teilnehmer mit den meisten Punkten aus den Vorrunden berücksichtigt werden.

Bei 6 und 7 Teilnehmern gibt es in der Hauptrunde nur ein Halbfinale, die Paarungen der Teilnehmer des Halbfinale werden aus dem Vorrundenergebnis wie folgt ermittelt: Platz 1 spielt gegen Platz 4 und Platz 2 gegen Platz 3. Bei 8 und 9 Teilnehmern gibt es in der Hauptrunde und in der Consolation jeweils ein Halbfinale, die Halbfinal-Paarungen der Teilnehmer werden wie folgt ermittelt ... Hauptrunde: Platz 1 spielt gegen Platz 4, Platz 2 spielt gegen Platz 3 und in der Consolation spielen Platz 5 gegen Freilos und Platz 6 gegen Platz 7. 

 

Es gelten für das Amateurturnier die modifizierten Turnierregeln des EUBGF ... zu finden unter der Rubrik "Turnierregeln".

 

Bei 6 bis 48 Teilnehmern werden 5 Vorrunden mit einer Matchlänge von 5 Punkten gespielt.

 

 

Ab 16 Teilnehmern werden sechs Geldpreise vergeben ... an die Plätze 1 bis 4 ... der Hauptrunde (Halbfinalisten und Finalisten) und an die beiden Finalisten der Consolation. Die beiden Verlierer im Halbfinale spielen um den 3. Platz.

 

Spielmodus bei 4 Teilnehmern:

4 Teilnehmer spielen 3 Runden jeder gegen jeden jeweils ein 9 Punkte-Match. 

Die beiden Spieler mit der höchsten Punktzahl aus der Vorrunde, spielen im Finale um den 1. und 2. Platz ein 11 Punkte-Match. Bei Punktgleichheit in der Vorrunde gibt es ein 3 Pointer-Stechen um die beiden Finalisten zu ermitteln.

Für die Final-Plätze 1 und 2 gibt es einen Geldpreis.

 

Spielmodus bei 5 Teilnehmern:

Es werden 5 Runden jeder gegen jeden 7 Punkte-Match gespielt, wobei jeder Spieler ein Freilos erhält.

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ... Platz 1 bis 4 ... starten im Halbfinale der Hauptrunde.

In der Hauptrunde erhalten die ersten drei Plätze einen Geldpreis. Die zwei Gewinner des Halbfinales (7 Punkte-Match) spielen im Finale ein 7 Punkte- Match, die zwei Verlierer des Halbfinales spielen um den 3. Platz ein 7 Punkte-Match.

Eine Consolation entfällt.

 

 

 

Spielmodus bei 6 Teilnehmern :

Es werden 5 Runden jeder gegen jeden 5 Punkte-Matches gespielt.

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ... Platz 1 bis 4 ... starten im Halbfinale der Hauptrunde.

In der Hauptrunde erhalten die ersten drei Plätze einen Geldpreis. Die zwei Verlierer des Halbfinales (7 Punkte-Match) spielen um Platz 3. 

Eine Consolation entfällt.

 

 

Spielmodus bei 7 Teilnehmern :

7 Teilnehmer spielen 5 Runden, Matchlänge 5 Punkte, wobei jeder Teilnehmer 1 Freilos erhält.

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ... Platz 1 bis 4 ... starten im Halbfinale (7 Punkte-Match) der Hauptrunde.

In der Hauptrunde erhalten die ersten drei Plätze einen Geldpreis. Die zwei Gewinner des Halbfinales spielen im Finale ein 7 Punkte-Match, die zwei Verlierer des Halbfinales spielen um den 3. Platz ein 7 Punkte-Match.

Eine Consolation entfällt.

 

Spielmodus bei 8 Teilnehmern

8 Teilnehmer spielen 5 Vorrunden jeweils 5 Punkte-Matches.

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ... Platz 1 bis 4 ... starten im Halbfinale (7 Punkte-Match) der Hauptrunde.

In der Hauptrunde erhalten die ersten drei Plätze einen Geldpreis. Die beiden Finalisten spielen ein 7 Punkte-Match, die zwei Verlierer des Halbfinales spielen um den 3. Platz ein 7 Punkte-Match.

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am wenigsten erzielten Punkten - Platz 5 bis 8 - starten im Halbfinale der Consolation.

Im Halbfinale und im Finale (auch Consolation) beträgt die Matchlänge jeweils 7 Punkte. Der Sieger der Consolation erhält einen Preis.

 

Spielmodus bei 9 Teilnehmern:

9 Teilnehmer spielen 5 Vorrunden, Matchlänge 5 Punkte.

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ...Platz 1 bis 4 ... starten im Halbfinale der Hauptrunde.

Die vier Teilnehmer ... Platz 5 bis 8 ... starten im Halbfinale der Consolation.

In der Hauptrunde erhalten die ersten drei Plätze einen Geldpreis. Die zwei Verlierer des Halbfinales spielen um den 3. Platz ein 7 Punkte-Match.

Der eine Teilnehmer mit den am wenigsten erzielten Punkten - der den letzten Platz 9 belegt hat - scheidet aus dem Turnier aus.

Im Halbfinale und im Finale (auch Consolation) beträgt die Matchlänge jeweils 7 Punkte. Der Sieger der Consolation erhält einen Preis.

 

 

Spielmodus bei 10 Teilnehmern:

10 Teilnehmer spielen 5 Vorrunden, Matchlänge 5 Punkte.

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ...Platz 1 bis 4 ... starten im Halbfinale der Hauptrunde. Platz 1 spielt gegen Platz 4, Platz 2 gegen Platz 3 

Die übrigen sechs Teilnehmer Platz 5 bis 10 starten im Viertelfinale der Consolation, wobei die Plätze 5 und 6 aus der Vorrunde jeweils ein Freilos für das Consolation-Halbfinale erhalten. 

 

In der Hauptrunde erhalten die ersten 3 Plätze einen Geldpreis.

Im Viertelfinale der Consolation beträgt die Matchlänge 5 Punkte und im Halbfinale und Finale der Consolation beträgt die Matchlänge jeweils 7 Punkte. 

In der Consolation erhält der Sieger einen Geldpreis.

 

Spielmodus bei 11 Teilnehmern:

11 Teilnehmer spielen 5 Vorrunden, Matchlänge 5 Punkte.

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ...Platz 1 bis 4 ... starten im Halbfinale der Hauptrunde. Die beiden Verlierer des Halbfinale spielen um Platz 3.

Die übrigen Teilnehmer Platz 5 bis Platz 11 der Vorrunde  starten im Viertelfinale der Consolation, wobei Platz 5 der Vorrunde ein Freilos erhält. 

 

In der Hauptrunde erhalten die ersten 3 Plätze einen Geldpreis. 

Im Viertelfinale der Consolation beträgt die Matchlänge 5 Punkte und im Halbfinale der Consolation beträgt die Matchlänge 7 Punkte. Im Finale der Hauptrunde beträgt die Matchlänge 7 Punkte und im Finale der Consolation beträgt die Matchlänge 5 Punkte.

In der Consolation erhalten die beiden Finalisten einen Geldpreis. 

 

Spielmodus bei 12 Teilnehmern: 

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ... Platz 1 bis 4 ... starten im Halbfinale der Hauptrunde. Die beiden Verlierer im Halbfinale spielen um den dritten Platz.

Die acht Teilnehmer mit den jeweils am wenigsten erzielten Punkten ...Platz 5 bis 12 ... starten im Viertelfinale der Consolation.

Im Viertelfinale beträgt die Matchlänge 5 Punkte und im Halbfinale 7 Punkte. Im Halbfinale und Finale der Hauptrunde beträgt die Matchlänge 7 Punkte. Im Halbfinale der Consolation beträgt die Matchlänge 7 Punkte, im Finale der Consolation beträge die Matchlänge 5 Punkte.

 

Es werden 5 Preise vergeben, an die Plätze 1, 2 und 3 und an die beiden Finalisten der Consolation.

 

Spielmodus bei 13 Teilnehmern:

Die vier Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ...Platz 1 bis 4 ... starten im Halbfinale der Hauptrunde. Die beiden Verlierer im Halbfinale spielen um den dritten Platz.

Acht Teilnehmer die Platz 5  bis 12 erreicht haben starten im Viertelfinale der Consolation.

Der eine Teilnehmer mit den jeweils am wenigsten erzielten Punkten - der den letzten Platz 13 belegt hat - scheidet aus dem Turnier aus.

Im Viertelfinale beträgt die Matchlänge 5 Punkte und im Halbfinale sowie im Finale (auch Consolation) beträgt die Matchlänge jeweils 7 Punkte.

Es werden 5 Preise vergeben, an Platz 1 bis 3 und an die beiden Finalisten der Consolation.

 

Spielmodus bei 14 Teilnehmern:

Die acht Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ... Platz 1 bis 8 ... starten im Viertelfinale der Hauptrunde.

Von den sechs Teilnehmern, die auf Platz 9 bis 14 gelangt sind,  erhalten die beiden Spieler welche Platz 9 und 10 in der Vorrunde erreicht haben jeweils ein Freilos und erreichen so das Halbfinale der Consolation; die vier Spieler welche auf Platz 11 bis 14 gelangt sind, starten im Viertelfinale der Consolation.

Im Viertelfinale beträgt die Matchlänge 5 Punkte und im Halbfinale sowie im Finale (auch Consolation) beträgt die Matchlänge jeweils 7 Punkte.

Es werden 5 Preise vergeben, an die 3 ersten Plätze und an die beiden Finalisten der Consolation.

 

Spielmodus bei 15 Teilnehmern

Die acht Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ...Platz 1 bis 8 ... starten im Viertelfinale der Hauptrunde.

Die restlichen 7 Teilnehmer (Platz 9 bis 15)  starten im Viertelfinale der Consolation, wobei derjenige Teilnehmer welcher auf Platz 9  gelangt ist ein Freilos erhält. 

Im Viertelfinale beträgt die Matchlänge 5 Punkte und im Halbfinale sowie im Finale (auch Consolation) beträgt die Matchlänge jeweils 7 Punkte. 

Es werden 5 Preise vergeben, an die Plätze 1 bis 3 und an die beiden Finalisten der Consolation. 

 

Spielmodus ab 16 Teilnehmer bis 64 Teilnehmer:

Die acht Teilnehmer mit den jeweils am meisten erzielten Punkten ... Platz 1 bis 8 ... starten im Viertelfinale der Hauptrunde.

Die vier Teilnehmer welche Platz 9 bis 16 erreicht haben, starten im Viertelfinale der Consolation.

Im Viertel- und Halbfinale sowie im Finale (auch Consolation) beträgt die Matchlänge jeweils 7 Punkte.

 

Es gewinnen immer sechs Teilnehmer ein Geldpreis ... in der Hauptrunde erhalten die beiden Halbfinalisten ... Platz 3 und Platz 4 ...  und im Finale die beiden Finalisten Platz 1 und 2 einen Geldpreis und jeweils eine Urkunde, die online erstellt und per Whats App zugesendet wird.

In der Consolation erhalten Platz 1 und 2 einen Geldpreis und jeweils eine Urkunde, die online erstellt und per Whats App zugesendet wird.